Katarina Schickling

Mein Konsum-kompass

Ich finde, es ist Zeit für eine Verbraucherrevolution!

Gegen Etikettenschwindel und Irreführung, für bessere Lebensmittel und ökologisch verantwortungsvolle Waren, für fairere Preise und für Gesetze, die uns Kunden nutzen und nicht einer Industrielobby. Es lohnt sich, Politik, Handel und Industrie mit unseren berechtigten Anliegen auf die Nerven zu gehen. Mit unserem Verhalten können wir ganz einfach Teil dieser Revolution sein: Durch unser Einkaufsverhalten bestimmen wir den Markt. Durch unsere Fragen sensibilisieren wir Handel und Hersteller für unsere Kundenwünsche. Durch unsere Konsumentscheidungen schaffen wir Druck auf die Entscheidungsträger.

Mehr lesen

Journalistin,
Dokumentarfilmerin,
Sachbuchautorin

Folgen Sie mir

Mein

Blog

Was Sie wirklich über Plastikverpackungen, Neuseelandäpfel & Co. wissen müssen
Gut und nachhaltig leben muss nicht kompliziert sein

Wasser sparen – aber richtig!

Wasser sparen – aber richtig!

An meinem Urlaubsort in Italien herrscht dramatischer Wassermangel. Schon im Winter hat es auf der Alpensüdseite kaum geschneit - das Schmelzwasser fehlt in der Wasserbilanz also schon mal. Und dann regnet es ungewöhnlich wenig - noch nie habe ich mich so über ein...

mehr lesen
Hitze – was wirklich hilft und nicht dem Klima schadet

Hitze – was wirklich hilft und nicht dem Klima schadet

Es ist heissss... und Klimaanlagenhersteller machen das Geschäft ihres Lebens. Weil allen klar ist, dass das vermutlich nicht der letzte heiße Sommer ist... Dabei tragen die Anlagen zum Problem bei, unter mehreren Aspekten: Da wäre zunächst der Energieverbrauch. Von...

mehr lesen
Parfum hat ein Nachhaltigkeitsproblem

Parfum hat ein Nachhaltigkeitsproblem

Ich hätte nicht gedacht, dass es Bereiche gibt, wo mir ein Ressourcenproblem bislang komplett durch die Lappen gegangen ist. Bis mir meine Freundin und Kollegin Andrea Zimmermann von ihrem jüngsten Filmprojekt für die ZDF-Reihe Planet E erzählte Es geht dabei um die...

mehr lesen
Greenwashing im Hotel

Greenwashing im Hotel

Nachhaltiges Verhalten liegt im Trend. Und nicht selten spart ein nachhaltigerer Umgang mit Ressourcen sogar Geld. Empfindlich reagiere ich allerdings, wenn ich das Gefühl habe, dass ich mit meinem klimaschonenden Verhalten vor allem das Geld anderer Leute sparen...

mehr lesen
Atomkraft statt Putins Energie? Bloß nicht!

Atomkraft statt Putins Energie? Bloß nicht!

Es hat was vom täglich grüßenden Murmeltier. Nach Markus Söder hat nun auch Christian Lindner die ideologiefreie Prüfung der Atomenergie gefordert. Aber Unsinn wird nicht davon sinnvoller, dass man ihn immer weiter prüft Ich arbeite gerade an einem Film über die...

mehr lesen

Wer schreibt hier?

Katarina Schickling //

Journalistin, Dokumentarfilmerin, Sachbuchautorin

In meinem Beruf als Journalistin, Dokumentarfilmerin und Buchautorin verstehe ich mich als eine Art Anwältin meines Publikums. Ich darf hinter die Kulissen der Industrie blicken, kann Verantwortliche befragen und habe Zugang zu Hintergrundinformationen. Mit diesem Wissen möchte ich dafür sorgen, dass wir alle bewusstere Konsumentscheidungen treffen können, im Sinne eines nachhaltigen Lebens.

Cover: Mein Lebensmittel-Kompass - Goldmann Verlag

Demnächst – Taschenbuch

Mein Lebensmittel­kompass //

Beim Einkauf würden wir am liebsten alles richtig machen: Tiergerechte, klimaneutrale Lebensmittel sollen es sein, umweltfreundlich verpackt, erzeugt zu fairen Preisen und unter vertretbaren Arbeitsbedingungen. Allzu oft, spätestens aber beim hektischen Supermarktbesuch nach Feierabend, scheitern wir an unserem eigenen Nachhaltigkeitsanspruch. Denn wer blickt auf die Schnelle schon durch im Dickicht des Lebensmittelrechts, der Siegel, Label und Kennzeichnungen? Dieses Buch schlägt eine Schneise durch den Wirrwarr unklarer Verbraucherinformationen und begrifflicher Mogelpackungen. Aufgeteilt nach Produktkategorien erfährt die Kundschaft, was sie tatsächlich kauft, worauf sie achten kann und wie sie den Schummeleien der Lebensmittelhersteller ein Schnippchen schlagen kann. Ein praktisches Handbuch für bewusste Konsument*innen, die mit gutem Gewissen zugreifen wollen.

Buch jetzt bestellen

Ein Buch für alle, die im Alltag unkompliziert und ohne schlechtes Gewissen konsumieren möchten.